Fit werden - Fit sein - Fit bleiben Teil 18

Die Zeiten ändern sich: viele Menschen erreichen heutzutage ein Lebensalter, dass noch wenige Generationen vorher einer kleinen Minderheit vorbehalten war. allerdings geht dies nicht immer mit einer hohen Lebensqualität einher, deren wichtigstes Merkmal die Gesundheit ist. Altersbedingte Veränderungen des Körpers / Doppelbelastung im Alter: Mangelversorgung bei erhöhtem Bedarf / Unterernährung in Altenheimen … Nahrungsergänzung mit Vitalstoffen unterst&

...weiterlesen

Fit werden - Fit sein - Fit bleiben Teil 14

Haut, Haare, Nägel … die Haut als größtes Organ unseres Körpers schützt uns vor Umwelteinflüssen, scheidet Abfallprodukte aus und regelt die Körpertemperatur.sie hat einen hohen Nährstoffbedarf und ist besonders anfällig für Störungen durch eine Unterversorgung mit Vitalstoffen. Die Haare reagieren besonders empfindlich auf Stress, Krankheiten und eine Unterversorgung mit eiweiß und Nährstoffen. Solange die Zellen im Haar

...weiterlesen

Fit werden - Fit sein - Fit bleiben Teil 8

Übergewicht und Fettleibigkeit bedingen heutzutage zahlreiche Krankheiten…Diabetes mellitus, Herz- Kreislaufleiden, Osteoporose und andere Erkrankungen des Bewegungs- und Halteapparates, Tumorerkrankungen, Beschleunigung des Alterungsprozesses u.v.a.m. Diabetes … hier wird eine Störung des Stoffwechels bezeichnet,die mit erhöhtem Blutzuckerspiegel einhergeht. Der früher als „Altersdiabetes“ Diabetes mellitus II tritt inzwischen immer häufiger b

...weiterlesen

Fit werden - Fit sein - Fit bleiben Teil 2

Bei einer Arthrose wird der Gelenkknorpel abgebaut, häufig entwickeln sich Entzündungen der betroffenen Gelenke. Die Ursachen sind beispielsweise eine Überlastung des Gelenks durch Fehlstellungen, Übergewicht oder gelenkbelastende Sportarten. Viele ältere Menschen leiden an Arthrose, überwiegend der Knie- und Hüftgelenke. Betroffene haben Schmerzen unter Belastung, später auch in Ruhe! Regelmäßige ausgewogene Bewegung, Normalgewicht und eine op

...weiterlesen

Fit werden - Fit sein - Fit bleiben Teil 1

Im Winter 1524 – 1535 waren während einer Expedition in Kanada von 100 Seeleuten 25 an Skorbut (innerliche und äußerliche Verblutung durch Kollangen- und Elastinerfall) und weitere 15 bereits in einer kritischen körperlichen Verfassung. Der Rest der Mannschaft war mittlerweile zu schwach, um seine Kameraden zu begraben. Als ein kanadischer Indianer ihnen erklärte, wie man einen Sud aus der Rinde und den Nadeln einer speziellen Rinde trinken muss, erholten sie sic

...weiterlesen

Mehr Kunden Online gewinnen Teil 4

Die Bestrebungen in Google auf Seite 1 zu stehen und am besten auf Platz 1 sind groß, vielfältig und bisweilen sehr teuer. Es kommt darauf an, welches Produkt Du anbietest und in welcher Branche Du tätig bist, sprich wie groß Deine Konkurrenz auf dem Spielfeld ist. Warum eigentlich der ganze Trubel, fragst Du Dich jetzt vielleicht!? Allein in 2014 waren es über 2 Billionen Suchanfragen, die Menschen in das unscheinbare Google-Fenster eingegeben haben. Das sind immerhin

...weiterlesen

Mehr Kunden Online gewinnen Teil 3

Die Tendenz geht zum Online-Handel!
Immer mehr Kunden bestellen im Internet!
Die Preise werden immer günstiger!
Der Handel wird gläsern!
Ist Dir in der letzten Zeit auch schon einmal so ein Spruch durch den Kopf gegangen? Und wie hast Du Dich dabei gefühlt? Hast Du Deine Online-Hausaufgaben gemacht? Bist Du bereit den gro0en und immer weiter wachsenden Online-Umsatz mit abzufangen und abzuarbeiten?
Wenn nicht, dann solltest Du es schleunigst angehen!

...weiterlesen

Burn Out - Wege aus der Stressfalle Teil 1

2010 lag die Quote der Deutschen, die depressive Symptome zeigen bei 26 %. Stress ist Hauptverursacher von Depressionen und Burn Out.
Wusstest Du, dass:
- 85 % der Arbeitnehmer unzufrieden in ihrem Job sind?
- 1/3 der Deutschen Psychopharmaka und Neuroleptika einnehmen?
- sich aufgrund von Burn Out die Krankheitstage der Deutschen versechzehnfach-t haben?
- bei psychosomatischen Erkrankungen im Schnitt 36 Krankheitstage zusätzlich gerechnet werden müssen?<

...weiterlesen

Mehr Kunden Online gewinnen Teil 2

Was ist ein Funnel?
Im letzten Teil hast Du erfahren, warum der Call To Action ein sehr wichtiges Element in Deinem Onlineauftritt ist und warum er eine Schlüsselfunktion im Zusammenspiel der einzelnen Online-Marketing-Bausteine einnimmt.
Heute möchte ich Dir über den Aufbau eines Interessententrichters, in neudeutsch eines Leadfunnels (was genau das gleiche bedeutet) berichten. Um Vertrauen aufzubauen und einen längeren Kontakt mit den Besuchern Deines Onlineauft

...weiterlesen

Mehr Kunden Online gewinnen Teil 1

Unternehmer, Vertriebsmitarbeiter und Vertriebsleiter wissen, wie schwer es ist, neue Kunden zu gewinnen. Die Informationsflut und das Internet ist voller Reize und Angebote, so dass es für den potentiellen Kunden, dem Interessenten selbst schwer ist, das Richtige zu finden, was ihm den entsprechenden Nutzen bringt, das Günstigste Angebot darstellt oder einfach von der Leistung her am besten passen würde.
Dies stellt auch auf der Seite des Kunden ein Problem dar. Viele Mensc

...weiterlesen

01 02 03 >