Benzinpreise?

Benzinpreise?

Schwankende Benzinpreise nutzen und zusätzlich 5-15% Sprit Sparen - durch Enzyme!

Erfahren Sie hier neue, zusätzliche, sofort umsetzbare Sparmöglichkeiten im Bereich der Sprit-/Treibstoffkosten (Benzin + Diesel) sowie der Heizölkosten, die Ihnen bisher vielleicht noch nicht bekannt sind.

Spritpreisschwankungen nutzen

Bei den heutzutage in Deutschland irrwitzig stark schwankenden Benzinpreisen bzw. Spritpreisen an den Tankstellen fällt natürlich jedem gleich als erstes ein, die am jeweiligen Tag günstigste nahe gelegene Tankstelle aufzusuchen, um dort einfach günstig zu tanken. Dazu gibt es als Hilfestellung mittlerweile ja auch die eine oder andere Internet-Anwendung bzw. -Applikation (kurz App), die helfen soll, die umliegenden Tankstellen am PC oder Smartphone zu vergleichen und die gerade günstigste Tankstelle festzustellen. Ob diese Hilfestellungen allerdings wirklich immer aktuell sind, ist zumindest aus meiner Erfahrung unsicher, dies sollten Sie einfach selbst kritisch prüfen.

Außerdem schwanken die Spritpreise schon an ein und derselben Tankstelle auch innerhalb der Wochentage und selbst innerhalb eines Tages mehrfach und sehr stark, teilweise um 10 – 15 Euro-Cent. Sie kennen dieses Phänomen bestimmt aus eigener Erfahrung.

Alleine diese beiden ersten Strategien zu nutzen, also einerseits die günstige Tankstelle und andererseits den günstigen Zeitpunkt innerhalb einer Woche oder eines Tages zu nutzen spart schon 10-15 Euro-Cent pro Liter Treibstoff oder auch mehr.

Ökonomische Fahrweise

Laut verschiedener Automobilclubs können Sie persönlich auf einfache Weise weitere 10-20% Spritverbrauch sparen, indem Sie ganz einfach ökonomisch fahren, vorausschauend fahren, Sprit sparend fahren, ganz sachte Gas gebend, eher in niedrigen Drehzahlen fahrend. Das gefällt zwar vielen Leuten nicht, die einfach Spaß am schnellen Fahren haben wollen, ist aber wirtschaftlich das Sinnvollste, ist einfach viel ökonomischer und hilft Geld zu sparen.

Spritverbrauch senken – unabhängig von Ort und Zeit

Aber Sie können unabhängig von Ort und Zeit des Tankens und unabhängig oder zusätzlich zu ökonomischer Fahrweise weitere 5-15% Spritkosten (Heizölkosten) einsparen – ganz einfach durch Zugabe von Enzymen!

Einsatz von Enzymen leicht verständlich erklärt

Was bewirken Enzyme (biologische Katalysatoren) im Kraftstoff?

So wie in einem Bündel Zweige die kleinen dünnen schneller verbrennen als die großen dickeren, so ist es auch bei unseren Kraftstoffen (Benzin, Diesel, Heizöl). Sie enthalten eine Mischung aus größeren, schlecht brennbaren Bestandteilen, die z.B. durch Alterungsprozesse entstehen, und kleineren gut brennbaren.

Damit ein Motor so effektiv wie möglich arbeiten kann, ist eine schnelle, gleichmäßige Verbrennung erforderlich. Dies wird durch große, schwer brennbare Bestandteile im Kraftstoff behindert. Sie sind unnötiger Ballast und erzeugen Probleme im Motor, wie z.B. Russbildung, „Klopfen“ und Vibrationen.

Die Kraftstoffproduzenten haben schon immer versucht, diese Probleme mit chemischen Zusätzen (Additiven) zu verringern.

Mit XMILE® wurde erstmals ein ganz anderer Weg eingeschlagen, nämlich durch biologische Prozesse – mit großem Erfolg. Dazu verwendet man natürlich vorkommende Enzyme (biologische Katalysatoren), die aus Pflanzen gewonnen werden. Sie wirken dem Alterungsprozess entgegen, indem sie u. a. die schwer brennbaren, nutzlosen Bestandteile des Kraftstoffs in wertvolle, gut brennbare zurückverwandeln. Auf diese Weise bekommt der Kraftstoff eine hervorragende Qualität.

Da diese Enzyme lediglich den Kraftstoff beeinflussen und nicht den Motor, ist XMILE® völlig unbedenklich.

Dadurch, dass die Klopfeffekte und Vibrationen reduziert werden, unterliegt der Motor sogar einem geringeren Verschleiß.

Und so, wie die großen, dickeren Zweige genauso gut verbrennen wie die kleineren, wenn sie zerteilt werden, ist die Verbrennung des Kraftstoffs effektiver und sauberer, wenn die zu großen Bestandteile in kleinere umgewandelt werden.

Dadurch benötigt der Motor / Ölbrenner für die gleiche Leistung weniger Kraftstoff.

Die Enzyme im XMILE® …

  • - beseitigen Verunreinigungen im Kraftstoff und lösen organischen Heizöl-Schlamm auf
  • - reinigen Einspritzanlagen und Tanks
  • - entlasten den Motor und Katalysator, verlängern dadurch deren Lebensdauder
  • - verbessern die Kraftstoffqualität
  • - reduzieren den Kraftstoffverbrauch (5-15%)
  • - reduzieren die Schadstoffemission, schonen die Umwelt und die Gesundheit
Kraftstoff-Zulassung bei US-Streitkräften und der NATO (US Military Specification: MIL-S-53021 Filterability/NATO Stock Number 6850-99-851-5201)

Das Geheimnis hinter der phänomenalen Wirkung von XMILE® ist die Mischung und Art der enthaltenen Enzyme. Dieses patentierte Funktionsprinzip, um die Kraftstoffqualität zu verbessern, ist nicht nur preisgünstig, sondern auch äußerst effektiv und umweltfreundlich.

XMILE® wurde in 30 Jahren Forschung entwickelt und hat sich über 15 Jahre weltweit bewährt. Seit kurzem wird es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten.

XMILE® setzt neue Maßstäbe bei der Qualität des Kraftstoffs.

XMILE® hilft allen Anwendern Geld zu sparen und dient der Umwelt und Gesundheit durch Verringern der schädlichen Emissionen.

Umfangreiche wissenschaftliche Untersuchungen und Erfahrungen von Millionen von Anwendern weltweit bestätigen diese Aussagen.

(Quelle: XMILE® Prospekt)

Empfehlung

Holen Sie sich gerne hier weitere Infos und gehen dann zum...  „XMILE® Shop RB mit Mehrwert"
und probieren Sie es einfach aus!
Sie haben nichts zu verlieren, können eigentlich nur profitieren.

Newsletter-Anmeldung

Damit Sie automatisch aktuelle Infos und Hilfestellungen erhalten und nichts verpassen, melden Sie sich bitte hier zu unserem Newsletter an, gerne in Ihrer Wunsch-Kategorie:
http://marktintakt.newsletter.is-fun.net/servlet/JNewsletter?lang=de

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Diplom-Betriebswirt (BA) Ralf Borchers
BORCHERS CONSULTING
http://borchers.webinars-excellence.com

P.S.: Kommentare, Hinweise oder Ergänzungsvorschläge zum Artikel sind stets willkommen.
        Rechtshinweis - alle Informationen wurden ordentlich recherchiert, ohne Gewähr.

P.P.S.: TOP-Empfehlungen

TOP-TIPP 1:
„Von der Börse profitieren ohne selbst an der Börse handeln zu müssen!“ – Lesen Sie dazu folgenden Artikel: http://borchers.webinars-excellence.com/Boerse-und-Trading-fuer-Nicht-Trader-Handeln-lassen-ist-gemuetlicher-.cb672.htm

TOP-TIPP 2:
Hier sind derweil noch weitere TOP-Empfehlungen für Sie:
http://borchers.webinars-excellence.com/top-empfehlungen.htm

Nutzen Sie gerne diese Empfehlungen aus
und melden Sie sich gerne an.

Diesen Artikel weiterempfehlen:Sie dürfen diesen Artikel gerne über social media teilen oder per eMail versenden.
Um auf diesen Beitrag einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie hier um sich anzumelden, oder hier um sich einzuloggen.